Erläuterungen zum Firmenlauf

Ziel des Actimonda-Firmenlaufes ist die Förderung des gemeinschaftlichen Teamerlebnisses bei sportlicher Betätigung.


Am Firmelauf können Arbeitgeber und Arbeitnehmer einer Firma, Behörde oder ähnlichen Institution teilnehmen ("Firma").

Auch Schulen können teilnehmen, begrüßenswert wäre es, wenn auch Lehrer Teil der Mannschaft wären.

Die jeweils drei zeitschnellsten Finisher einer Firma bilden eine Mannschaft.
Weitere Angehörige der selben Firma bilden nach unten absteigend eine zweite und dritte, ff. Mannschaft.

Gestartet wird im 5400 Meter-Lauf gemeinsam.

Ausgezeichnet werden die ersten drei zeitschnellsten Mannschaften (Zeitaddition).
Weitere Auszeichnungen erfolgen nach Entscheidung des Veranstalters gegebenenfalls am Veranstaltungstag.

Eine Mannschaftswertung "Sportvereine" ist in diesem Jahr (noch) nicht vorgesehen.
Zurück zur Startseite